über mich

Als Heilpraktiker bin ich von Haus aus Literaturwissenschaftler, Hobbymusiker und auch Vater zweier wundervoller Kinder. Vergangene Tätigkeiten waren unter anderem Dolmetscher, Vertretungslehrer, Handwerker und Berater. Meine Arbeit und Lebenspraxis entwickelt sich ständig weiter, und zur Zeit ist das Akademische wieder mehr in den Vordergrund gerückt. Bereits 2013 begann ich eine Promotion an der Europa-Universität „Viadrina“, zu einem sozialwissenschaftlichen Forschungsthema. Hier verknüpfe ich meine Erfahrung als Heilpraktiker mit der früheren universitären Ausrichtung. Die Durchführung dieser Doktorarbeit bildet jetzt den Großteil meiner beruflichen Tätigkeit.

Als der Gesundung der Menschen verschrieben führe ich die Praxistätigkeit ist sehr reduzierter Form weiter.

Die Forschungsarbeit beinhaltet vor allem die Themen „systemische Familienaufstellung“, die Krankheit „Multiple Sklerose“ sowie die Frage nach dem Lebensgefühl von Patienten mit einer solchen Diagnose.

Interessiert? Bitte nachfragen unter
info@rudolfpraxis.de oder telefonisch!